Home
Messtechnik
Heizkostenabrechnung
Download
Kontakt
Impressum
Datenschutz


 Heizkostenabrechnung

Die ELOTESCH GmbH führt die Ablesung sämtlicher Verbrauchserfassungsgeräte, auch von Fremdgeräten mit qualifizierten  Ablesern durch.

Die Heizkostenabrechnung erstellen wir mit moderner, leistungsfähiger Software. Somit schaffen wir für  Gebäudeeigentümer, Hausverwalter und Mieter vollständige Transparenz und Nachvollziehbarkeit, sowie hohe Flexibilität.

Die Kosten wie z.B. für Brennstoff, Betriebsstrom, Immisionsschutzmessung, Schornsteinfeger und Heizkostenabrechnung zählen zu den Heizkosten. Sie dürfen auf die Wohnungsmieter umgelegt werden. Die Anmietung der Verbrauchsdatenerfassungsgeräte kann auf die Mieter umgelegt werden, falls  nicht innerhalb von 4 Wochen nach Bekanntgabe eine Mehrheit der Wohnungsmieter dem widerspricht.
Nach Vorschrift der Heizkostenverordnung muß ein Teil der unlagefähigen Kosten verbrauchsabhängig auf die Wohnungsmieter umgelegt werden.


Nebenkostenabrechnung

Aufwendungen z.B. für Müllabfuhr, Wasserversorgung, Abwasser, Sach- und Haftpflichtversicherungen, Grundsteuer gehören zu den Nebenkosten. Diese Kosten werden nach einem festgelegten Verteilschlüssel auf die Mieter umgelegt.

Eine detaillierte Erläuterung zu unseren Heiz- und Nebenkostenabrechnungen finden Sie hier.

 

 

 

Wir erstellen die Abrechnungen selbstverständlich nach den gesetzlichen Grundlagen, wie der Heiz- und Betriebskostenverordnung. Dies schaft für den Wohnungsvermieter Rechtssicherheit und bewahrt ihn vor hohen Folgekosten und Forderungsausfall.

 

 

 

 

© ELOTESCH GmbH